Unsere Pflichttreue

Wir züchten Hunde, welche ein wunderbar ausgeglichenes, gutmütiges Temperament haben. Es sind schöne typvolle Rassenhunde, die eben nicht zu stämmig sind. Denn es ist unsere Pflicht mit  gesunden und zuchttauglichen Hunden zu züchten.

Um die Zuchttauglichkeit zu erhalten, werden die Hunde im Alter von 18 Monaten Röntgenuntersuchungen der Hüftgelenkdysplasie (HD), Ellenbogengelenksdysplasie (ED), Scheibe des Kniegelenks (PL)  und diversen genetischen Untersuchungen, wie Progressive Retinaatrophie der Augen (PRA), Exercise Induced Collapse (EIC) unterzogen. Die Untersuchungsergebnisse unserer Hunde können Sie bei uns einsehen.

 

Wir sorgen für eine artgerechte, gesunde Ernährung, welche der Wachstumsphase angepasst ist. Lesen Sie mehr unter Ernährung.

Die Hunde und Welpen sind in unserem allgemeinen Alltag stets integriert.

Wir unternehmen Spaziergänge im Wald und über Wiesen, in unserem Park und in der Halle trainieren wir mit Einzelnen und im Rudel. Auch Autoausflüge zum Fluss mit Schwimmspaß und Stadtspaziergänge stehen auf dem Programm. Ebenso führen wir sie zu Begegnungen mit Pferden und Katzen, mit Menschenmengen im Dorf und in der Stadt, in der Pizzeria, mit Autos und Mofas. Auch hier achten wir auf das Alter von Welpen- und Junghunde.

Die Abgabe der Welpen erfolgt mit:

  • Mikrochip und EU-Pass 

  • Gesundheitskontrolle beim Tierarzt mit Attest und 1. Impfung, wo sie bereits den zweiten Tierarzt kennenlernen

  • Pedigree/Ahnenpass. Hier finden sie Angaben zu den Eltern, Großeltern und weiteren Ahnen die aufgelistet sind

  • Zolldokumente

  • Regelmäßige Entwurmung bis zur Abgabe

  • Parasitenschutz der Jahreszeit angepasst

  • Barf Futter gefroren

  • Geruchstuch

  • Futterplan

  • Empfohlene Termine

 

 

CORONA

Liebe zukünftige Hundefamilien,

wir wurden von den vielen Anfragen überrascht - einerseits freut uns dies natürlich, anderseits hat es uns auch erschreckt und dazu bewogen diesen Brief zu schreiben. 

Wir nennen unsere Labradore "Herzens Hunde", weil wir sie mit Respekt und viel Liebe züchten. Es ist uns ein Anliegen, für jeden einzelnen unserer Hunde ein artgerechtes und liebevolles Zuhause für immer zu finden. Ebenso wichtig ist es uns, das passende Zuhause für jeden zu finden - die Chemie zwischen allen muss stimmen. Während dieser herausfordernden Zeit ist es nicht immer möglich, uns vor Ort kennen zu lernen, so dass wir Briefe, Telefonanrufe, Fotos und Videoanrufe für den Kontakt und gegenseitigen Austausch verwenden. 

Die Reaktionen und die vielen Besuche bei Amar Labradors in dieser Zeit und in den vergangenen Jahren berühren uns sehr und bestätigt uns in unserer Herangehensweise. Corona verändert aktuell unser alles Leben. Die aktuelle Situation sollte nicht ausschlaggebend dafür sein, sich einen Hund anzuschaffen. 

Ein Hund braucht viel Erziehung, Geduld, Liebe, Aufmerksamkeit, Ruhephasen, Pflege, Bewegung - unabhängig davon, was um uns herum passiert. Es ist eine Herausforderung, der man sich bewusst sein sollte und nicht bei der ersten Hürde bereits aufgeben, sondern Ausdauer zeigen sollte. Bitte überlegt euch lange und sorgfältig, ob ihr auch nach Corona, wenn der normale Alltag wieder eingekehrt ist, ihr genügend Zeit für ein neues Familienmitglied aufbringen könnt. Ein Hund sollte niemals eine spontane Entscheidung sein. Ein Hund wird euch 15 Jahre lang - jeden Tag - ein treuer Freund und Begleiter sein wollen. Für Fragen stehen wir euch immer zur Verfügung. 

Bei der Auswahl eures Welpen oder Junghundes ist das wichtigste, dass ihr euch eure Fellnase im Alltag bereits vorstellt und auf euer Herz hört. Es wird euch ein Zeichen geben. In dieser Zeit ist es nicht immer möglich die Welpen zu besuchen. So sind die vielen Fotos und Filme eine Hilfe euren Welpen zu finden. Für eine Unterstützung stehen wir mit unseren Erfahrungen gerne immer zur Verfügung - sei es vor, während und nach dem Kauf eures geliebten Vierbeiners. 

Falls die Übergabe nicht bei uns möglich ist, führen wir euren Vierbeiner an die Grenze. 

Für euer Vertrauen danken wir sehr und freuen uns persönlich in Kontakt zu bleiben.

Petra & Fritz mit Herzens Hunde